Menü

Damaskus-Papiere

Damaskus Papiere ist ein aufgeschlossenes intellektuelles Raumprojekt, das breit und vielfältig sein will, mit dem Mut, problematische und schwierige Fragen zu stellen, und den Mut hat, auf die Antworten derjenigen zu antworten, die sich des Anspruchs der Wahrheitsfindung und des einfachen Zugangs zur Gewissheit bewusst sind. Es ist kein Projekt des Damascus-Zentrums für Forschung und Studien - Medad, ebenso wie ein Projekt der syrischen Kultur- und Intellektuellengemeinschaft - es ist das Eigentum eines jeden Intellektuellen, der sich mit einem Problem oder einer problematischen Herangehensweise in Bezug auf die syrische Kulturszene beschäftigt fühlt, sondern jemand, der diese Szene zusätzlich zu Analyse oder Kritik oder Abenteuer gemacht hat. Und die Fähigkeit seiner konzeptionellen Instrumente, das Problem zu überwachen und seine Bedeutung zu erfassen, seine Komponenten abzubauen und deren Faktoren zu berühren und ihre Beziehungen und Bohrungen in Bezug auf ihre Potenziale und die Perspektive ihrer Aufgaben zu demonstrieren, aus einer ganzheitlichen Perspektive, auf die Anforderungen der wissenschaftlichen Zielsetzung und Methodik einzugehen, und sich bewusst zu sein, dass das, was es bietet, keine kollektive Aussage in dem Subjekt sein kann Kapitel Es ist ein Projekt, dessen Ergebnisse voraussichtlich das Ergebnis einer kollektiven kritischen Dialogarbeit sein werden, in der die im Hauptpapier und in den Kommentaren vorgestellten Ideen im Rahmen von Seminaren diskutiert werden, die darauf abzielen, eine Fülle von reichen und aufschlussreichen Wissensvisionen zu erzeugen, und zusammen mit anderen Projekten und Bemühungen einen soliden Kern für ein kulturelles Denken Syriens bilden Und die Syrer.

 

Alle Rechte vorbehalten. Damascus Center for Research and Studies (MEDAD)Unter diesem Link finden Sie eine vollständige Liste der auf Arabisch verfügbaren Forschungen und Studien

Anhangdateien

@ 2019 bei Syrian Monster - Internetanbieter | Alle Rechte vorbehalten